30 Seconds To Mars zu Exklusivgigs in Deutschland

30secondstomars01_250x165Das neue Album von 30 Seconds To Mars erscheint zwar erst am 4. Dezember, doch bereits vorher schon gibt’s Songs daraus live zu hören: Die Amerikaner um Schauspieler, Sänger und Gitarrist Jared Leto kommen im November zu zwei exklusiven Gigs nach Deutschland.

Bevor ihr drittes Album „This Is War“ auf den Markt kommt,  stehen 30 Seconds To Mars am 13. November in der Kölner Kulturkirche und am 20. November im Berliner Astra auf der Bühne.

„This is War“ bei Amazon bestellen

30seconds_this-is-war_180Mit den inzwischen fest zur Band gehörenden Musikern Tomislav Milicevic (Gitarre, Keyboard) und Tim Kelleher (Bass) spielten Jared und sein Bruder Shannon Leto (Schlagzeug) Anfang 2009 unter der Produktion von Flood (U2, Depeche Mode)  „This Is War“ ein. Hierfür luden sie in acht Ländern zahlreiche Fans ins Studio, um am neuen Werk mitzuwirken.

Diese Nähe zu ihren Fans demonstriert sich auch im Artwork der neuen Platte. Sie soll mit 2.000 verschiedenen Covern erscheinen, die allesamt Fotos zeigen, die Fans einsandten. Die neue Single „Kings And Queens“ ist am 7. Oktober erschienen und auch auf Myspace zu hören. Gerüchte, dass Jared Leto den Manager der Band, Irving Azoff, gefeuert habe, wurden laut eines Berichtes von „digitalspy.co.uk“ dementiert.

www.thirtysecondstomars.com

www.myspace.com/thirtysecondstomars

Die beiden Konzerttermine:

13.11. – Köln, Kulturkirche
20.11. – Berlin, Astra