Konzertfotos: Manowar (Palladium, Köln, 31.01.2010)

Sie sind die Verteidiger des wahren Metal, die letzten Helden im lautstarken Kampf gegen Wimps, Pussies und musikalische Weicheier: Manowar. Der Vierer zog am letzten Januartag 2010 im Kölner Palladium zusammen mit über 3.000 treuen Fans in eine dezibelgewaltige Heavy-Metal-Schlacht. Bassist Joey DeMaio, Sänger Eric Adams, Gitarrist Karl Logan und Drummer Donnie Hamzik legten bei ihrem letzten Auftritt der „Death To Infidels“-Tour mächtig los und bescherten der alten Industriehalle im Stadtteil Mülheim wohl eines der lautesten Konzerte, die dort je stattfanden. Und gleichzeitig eines mit dem wohl besten Sound, den man auf einem Konzert zu hören bekommt. (Fotos: Helmut Löwe)

Zum Konzertbericht