Iron Maiden kommen auf Tour nach Deutschland

ironmaiden_250x165Nachdem sich Iron Maiden 2010 verdammt rar in der Republik machten – mehr als ein Auftritt in Wacken war nicht drin (electrictunes berichtete) – gibt’s 2011 nun wieder reichlich Metal aus Großbritannien: Im Rahmen ihrer „Final Frontier Tour“ quer um den Globus treten die Briten im Mai und Juni auf sechs Konzerten in deutschen Hallen auf.

„Die Setlist wird ein bisschen anders werden, als noch auf dem Wacken Open Air 2010. Natürlich werden wir mehr Songs vom neuen Album und anderes neueres Material spielen, aber wir werden auch eine gesunde Dosis an alten Fanfavoriten mit im Gepäck haben“, verrät Bassist Steve Harris vorab.

Die Konzerte in Deutschland läuten den letzten Teil der „Final Frontier Tour“ ein, die seit 2010 läuft. Die Auftritte der Konzertreise 2011 beginnen mit einem Gig am 11. Februar im Moskauer Olympiski und enden am 5. August in der Londoner O2-Arena. Das Besondere an den Konzerten in Deutschland: Zuletzt traten Maiden 2003 in deutschen Hallen auf. Der Vorverkauf für die Tickets beginnt am 27. November.

Iron Maiden 2011 in Deutschland

28.05. – Frankfurt,  Festhalle
29.05. – Oberhausen, König-Pilsener-Arena
31.05. – München, Olympiahalle
02.06. – Hamburg, O2-World
03.06. – Berlin, O2-World
07.06. – Stuttgart, Schleyerhalle