Konzertfotos: The Offspring (29.08.2011, Palladium, Köln)

The Offspring gehören neben Bands wie Bad Religion, NOFX, Pennywise oder Lagwagon zur Speerspitze des US-Punks von der amerikanischen Westküste. Auf ihrem einzigen Deutschlandkonzert legte die Truppe um Sänger und Frontmann „Dexter“ und Gitarrist „Noodles“ am 29. August 2011 im ausverkauften Kölner Palladium einen für die Fans schweißtreibenden Auftritt hin.

Zum Konzertbericht

Die springende und pogende Menge ließ sich von Songs wie „Self Esteem“, „Come out and play (Keep ‚em separated)“ und „Pretty Fly (for a white Guy) zu physischen Höchstleistungen anspornen. Für viele der Fans schien die knappe Spielzeit von 70 Minuten am Ende wie eine Erlösung zu sein – ausgepowert und restlos fertig trabte so mancher Crowdsurfer aus der überhitzten Halle an die frische Mülheimer Luft. Hier einige Bilder vom Konzert. (Fotos: Helmut Löwe)