Konzertfotos: Red Hot Chili Peppers (30.08.2011, E-Werk, Köln)

Ein ganz besonderes Spektakel veranstalteten die Red Hot Chili Peppers bei der erstmaligen Live-Präsentation ihres neuen Albums „I’m with you“: Ihr Konzert am 30. August im Kölner E-Werk wurde per Satellit in hunderte Kinos weltweit übertragen. So waren außer den 1.500 Zuschauern vor Ort abertausende Fans auf dem ganzen Globus dabei, als Sänger Anthony Kiedis, Bassist Flea, Drummer Chad Smith und der neue Gitarrist Josh Klinghoffer sich von chronologisch durch 13 Songs – „Even you Brutus?“ stand nicht auf der Setlist – des Albums spielten.

Mit „Me and my Friends“ sowie dem unvermeidlichen „Give it away“ packten die Peppers noch zwei Klassiker hintendran, um danach ohne viel Brimborium zu machen schwupps von der Bühne verschwanden und baffe Fans zurückließen: Denn so manch einer erwartete weitere große  Hits der Kalifornier, die schließlich vorab in umfangreicher Zahl angekündigt worden waren. Hier einige Bilder des Konzerts. (Fotos: Helmut Löwe)