Konzertfotos: The Subways (13.10.2011, E-Werk, Köln)

Sie gelten als die Shootingstars der britischen Indie-Poprockszene: The Subways aus Hertfordshire. 2011 starteten Sänger und Gitarrist Billy Lunn, Bassistin Charlotte Cooper und Drummer Josh Morgan so richtig durch: massenweise Festivalauftritte, Promotouren, Radiointerviews, ein Gratiskonzert in Koblenz bei den Telekom-Street-Gigs und last but not least ein neues Album.

Bericht vom Konzert

Und um ihre dritte CD, „Money & Celebrity“ auch live vorzustellen, reisen The Subways im Spätherbst quer durch Europa und machen die Clubs unsicher. Am 13. Oktober stand das Trio im Kölner E-Werk auf der Bühne und ließ die gut 1.500 Fans mal so richtig abfeiern und schwitzen. Der WDR war vor Ort und zeichnete den energiegeladenen Auftritt für den Rockpalast auf – die Ausstrahlung ist am 30. Oktober von 01:00 bis 02:30 Uhr. Hier die Fotos vom Konzert. (Fotos: Helmut Löwe)