Konzertfotos: Flogging Molly (24.11.2011, E-Werk, Köln)

Sie kommen aus Kalifornien, was sie aber keineswegs daran hindert, Musik in bester Tradition des Irish Folk zu machen – angereichert mit punklastigem Uptemposound: Flogging Molly aus Los Angeles. Das Septett machte auf seiner Tour durch Deutschland einen von sieben Boxenstopps auch am 24. November im Kölner E-Werk.

Zum Konzertbericht

Sowohl dank des packenden und mitreißenden Auftritts von Dave King und seinen Mitstreitern als auch der mächtig mitfeiernden etwa 1.900 Fans ging es richtig rund und heiß her in der kühlen Novembernacht. Allein das Guiness fehlte, um die Mülheimer Industriehalle in einen überdimensionalen Irish Pub zu verwandeln. Hier einige Bilder vom Auftritt. (Fotos: Helmut Löwe)