Festival Area 4 für 2013 abgesagt

Der Flugplatz Borkenberge gehört an allen Augustwochenenden des Jahre 2013 wieder alleine den Fliegern und den Vögeln: Das Festival Area 4 ist für das kommende Jahr abgesagt. 2012 hatten im nordrhein-westfälischen Lüdinghausen noch etwa 16.000 Besucher Musik von Bands wie Beatsteaks, Social Distortion oder Bullet For My Valentine gelauscht.

„Wir haben uns die Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht“, so Jasper Barendregt vom Veranstalter FKP Scorpio Konzertproduktionen. Aber weil das Area 4 seit Jahren schon keinen Gewinn abwirft, war dieser Schritt wohl unausweichlich: „Als Unternehmer können wir diese Schieflage nicht ewig tragen.“

Andreas Möller vom Konzertbüro Schoneberg, welches mit im „Area-4-Boot“ sitzt, weiß, dass Nordrhein-Westfalen als bevölkerungsreichstes Bundesland bei den Veranstaltern beliebt ist: „Im Sommer gibt es so viele Festivals, Open-Air-Konzerte oder andere Großveranstaltungen, da ist es nicht leicht sich durchzusetzen“, so Möller.

www.area4.de