Motörhead diesmal mit neuem Album auf Tour

Motörhead sind in den vergangenen Jahren ein bisschen so wie der Nikolaus oder das Christkind. Oder so wie New Model Army. Alle vier kommen Jahr für Jahr im Winter vorbei. Das Christkind oder der Nikolaus, um Geschenke zu bringen, Motörhead und New Model Army, um ihre Fangemeinde mit ihren Songs in der kalten Jahreszeit einzudecken. Allerdings wird es bei Motörhead 2013 wohl etwas anders als in den Vorjahren: diesmal haben Lemmy Kilmister, Phil Campbell und Mikkey Dee neues Songmaterial im Gepäck ihrer Wintertour. Denn das infernalische Trio bringt eine neue Studioplatte heraus.

Album Nummer 22. soll in der zweiten Jahreshälfte erscheinen, aufgenommen wird im Studio im Kalifornischen Santa Ana. „Outsider“ and „Silence When You Speak to Me“ sollen zwei der Songs der Nachfolgescheibe zu „The Wörld is Yours“ von 2010 werden. So kann man als Fan der Band doch darauf hoffen, dass auf der Setlist der jetzt angekündigten Tour mal wieder was Neues, live bislang noch nicht Gehörtes  auftaucht. In Deutschland sind zwischen dem 26. November und 3. Dezember sechs Auftritte angesagt, kreuz und quer über die Republik verteilt.

Auf der lärmenden Rundreise werden Motörhead begleitet von Saxon. Auch die Jungs sind bereits seit Jahrzenten im Metalgeschäft, starteten ihre Karriere als einer der wichtigsten Vertreter der „New Wave of British Heavy Metal“ Ende der 70er und zum Beginn der 80er Jahre hin. Jüngst veröffentlichten Sänger Biff Byford & Co. mit „Sacrifice“ ein von Fans und Kritikern gleichermaßen goutiertes Album. Im Zusammenhang mit Lemmy und seinen Kumpels ist der Titel „Sacrifice“ für eine Platte wohlbekannt: Denn auch Motörhead veröffentlichten eine Scheibe gleichen Namens, allerdings schon 1995, 18 Jahre vor den Sheffieldern. (Foto: Helmut Löwe)

www.imotorhead.com

Motörhead im Winter 2013 live in Deutschland

26.11. – Berlin, Velodrom
27.11. – Frankfurt, Jahrhunderthalle
29.11. – Stuttgart, Schleyer-Halle
30.11. – München, Zenith
02.12. – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
03.12. – Hamburg, Sporthalle