Konzertfotos: Euroblast 9, Sonntag (13.10.2013, Essigfabrik, Köln)

Laut sowie musikalisch deftig und wüst war es vom 11. bis 13. Oktober 2013 in der Kölner Essigfabrik: Das Euroblast, Festival für Tech, Math- und Progmetal, fand zum neunten Male statt. Diesmal unter einem besonderen Stern: Als Headliner traten am Sonntag die Szeneikonen Meshuggah aus Schweden auf, quasi die Wegbereiter dieser extremen Art von Musik.

Fotos vom Euroblast 9 am Freitag

Außer den laustark und vom Publikum heftigst gefeierten Meshuggah standen Bands wie Hacride aus Frankreich und die Briten Monuments auf der Bühne. Außerdem hatten die Macher einen „geheimen Gast“ angekündigt, der sich nach kurzer Zeit als die französischen Uneven Structure entpuppte. Hier einige Fotos vom Euroblast am Sonntag. (Fotos: Helmut Löwe)

Bericht vom Euroblast 9: Szeneikonen, Growlgewitter und Soundtsunamis