Konzertfotos: Amphi 2014, Bands am Samstag (26.07.2014, Tanzbrunnen, Köln)

Eitel Sonnenschein herrschte am Samstag auf dem Amphi-Festival 2014 im Kölner Tanzbrunnen: vor allen Dingen unter den schwitzenden Besuchern. Weniger allerdings beim Headliner auf der Open-Air-Bühne; die EBM-Ikonen Front 242 hatten große Probleme mit der Technik. Da ihr Equipment den Geist aufgab, war nach 5 Minuten Schluss mit belgischem Elektrowumms. Erst nach einer Dreiviertelstunde lief’s wieder, sodass Daniel B. und Kumpels einen kurzen Restset absolvierten.

Vorher hatten Corvus Corax die Illusion eines Haithabu samt mittelalterlicher Instrumente heraufbeschworen, die Mexikaner Hocico stiegen mit Mariachiklängen ein, um jene dann mit deftigem Aggrotech abzulösen. Clan of Xymox ließen die 80er Jahre  auferstehen und Lord of the Lost lieferten eine schwarz-weiße Mischung von Darkrock. Hier Bilder der Bands am Samstag. (Fotos: Helmut Löwe)

Fotos vom Amphi 2014:

Besucher am Samstag | Besucher am Sonntag | Bands am Sonntag


Tags: , , , , , , , , , , ,


Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer eigenen Seite setzen.

AddThis Social Bookmark Button

Hinterlasse einen Kommentar