Kinotickets für letztes Konzert von Grateful Dead zu gewinnen

Deadheads und Fans von Psychedelic Rock der ersten Stunde aufgepasst: die für die überwiegende Mehrheit der Musikliebhaber als Inkarnation des Psychedelic Rock und Hippieband bekannten Grateful Dead stehen ein letztes Mal live auf der Bühne: Vom 3. bis 5. Juli 2015 geben die verbliebenen Grateful-Dead-Mitglieder Bob Weir, Phil Lesh, Mickey Hart und Bill Kreutzmann zusammen mit weiteren Musikern drei Abschiedskonzerte. Ort der Auftritte ist das Soldier Field in Chicago, wo am 9. Juli 1995 das bislang letzte Grateful-Dead-Konzert mit Frontmann Jerry Garcia stattfand, der einen Monat später starb.

Die Abschiedskonzerte ein halbes Jahrhundert nach Bandgründung stehen unter dem Motto „Fare Thee Well: Celebrating 50 Years Of Grateful Dead“. Wie beliebt Grateful Dead noch immer sind, mag man daran ersehen, dass eine halbe Million Menschen Tickets haben wollten – es gab allerdings nur 184.500. Da wird man sich wohl um so mehr freuen, dass das letzte der drei Konzerte am 6. Juli live in 20 deutschen Kinos übertragen wird – also die Gelegenheit, Grateful Dead nach 20 Jahren ein letztes Mal live auf der Bühne zu sehen.

Die Tickets für die Liveübertragung kann man in jedem der Kinos kaufen, die das Konzert übertragen. Oder man gewinnt einfach welche. Für die Liveübertragung des Konzertes am 6. Juli in den genannten Kinos kann man jeweils 2 Tickets abstauben: Hier gibt’s die Tickets zu gewinnen (Einsendeschluss ist der 29. Juni 2015).

Kinos, für die man Tickets gewinnen kann

Berlin, UCI Kinowelt The Colosseum
Bochum, UCI Kinowelt
Dresden, UCI Kinowelt Elbe-Park
Düsseldorf, UCI Kinowelt Düsseldorf
Hamburg, UCI Kinowelt Mundsburg
Köln, UCI Kinowelt Hürth-Park
München, Cinema München
Potsdam, UCI Kinowelt Potsdam

Kinos, die das Konzert auch übertragen:

Berlin, CUBIX Cinestar
Berlin, UCI Kinowelt Am Eastgate
Braunschweig, C1 Cinema
Bremen, Cinestar
Dortmund, Cinestar
Duisburg, UCI Kinowelt Duisburg
Düsseldorf, Cinestar
Frankfurt Metropolis, Cinestar
Gera, UCI Kinowelt Gera
Hamburg, UCI Kinowelt Othmarschen-Park
Ingolstadt, Cinestar
Nürnberg, Cinecitta