Alter Bridge haben neues Album in Arbeit

Es gibt Neues aus dem Hause Alter Bridge. Und zwar Neues in Form eines Albums. Die Truppe um Sänger Myles Kennedy und Gitarrist Mark Tremonti leistet Studioarbeit und werkelt an einem Nachfolger zur Erfolgsscheibe „Fortress“. Studioalbum Nummer fünf ist für den Herbst 2016 geplant, also drei Jahre nach der Veröffentlichung von „Fortress“, welches am 27. September 2013 erschien. Als Produzent fungiert Michael Baskette, der bereits bei den beiden letzten Alter-Bridge-Scheiben sowie den beiden Tremonti-Soloalben seine Finger im Spiel hatte.

Bevor Alter Bridge mit neuem Songmaterial an den Start gehen, wird Tremontis drittes Werk „Dust“ erschienen sein. Das Album, welches zeitgleich mit „Cauterize“ aufgenommen wurde, soll im April in den Plattenläden stehen.Viel über das kommende Album Alter Bridges verrieten die Musiker noch nicht. Tremonti machte lediglich eine vage Andeutung: „Ich habe massig Ideen jeglicher stilistischer Art. Beim letzten Mal waren diese ja eher heavy, dieses Mal werden wir uns hoffentlich anders orientieren und etwas Neues auf den Tisch bringen“. (Foto: Helmut Löwe)

www.alterbridge.com

www.facebook.com/alterbridge