Tagada Jones - Nous avon la rage

Wütende Tagada Jones veröffentlichen Video „Nous avons la rage“

Die wütenden Bretonen Tagada Jones sagen „Nous avons la rage“. Und dass Tagada Jones, um welche es sich bei den Bretonen handelt, verdammt wütend sind, lassen sie in ihrem neuen Song hören, der eben „Nous avons la rage“ heißt. Ein Video dazu gibt es auch, seit dem 17. April um 18 Uhr gibt es das lautstarke Bewegtbild zu sehen.

Entstanden ist das Video unter Beteiligung tausender Fans der französischen Hardcorspezialisten. Tagada Jones hatten ihre Fans um kurze Clips gebeten, aus denen das Video zum neuen Song bestehen sollte. Dem Aufruf waren viele, viele gefolgt: Tausende Clips sandten die Fans ein, sodass nicht alle ihre Gesichter letzlich im Video zu „Nous avons la rage“ sehen konnten.

Konzertbericht: No One Is Innocent, Tagada Jones und moshen in Meisenthal

Was also tun, um niemanden zu enttäuschen? Kurzerhand brachte das Quartett mehrere Teaservideos auf Facebook unter, die aus jeweils über hundert Fanclips bestanden. Sieben Teaser von jeweils anderthalb Minuten sind entstanden, mehrere hundert Fans tauchten also in den Videos von Tagada Jones auf. Mehr Songmaterial gibt es dann im Herbst, wenn das neue Album von Tagada Jones namens „Hors Normes“ (Alles außer gewöhnlich) erscheinen soll.

www.tagadajones.com

www.facebook.com/tagadajonesofficiel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.