Dita von Teese singt: geballte Erotik mit dünner Stimme?

3.12.2017 Gespeichert in Gut zu wissen | Keine Kommentare »

In Sachen Erotik darf man Dita von Teese, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, als Ikone bezeichnen. Die Amerikanerin hat so ganz im Stile der Burlesque der 50er Jahre das ... weiterlesen..

The Adicts say “And it was so!” unexceptional

16.11.2017 Gespeichert in Neue Platten | Keine Kommentare »

Punk ist ja gemeinhin bekannt als Musik mit meist simplen Kompositionen, nicht gerade überbordender technischer Finesse, eher wenig Abwechslung im Songmaterial. Aber stattdessen als Musik mit ganz, ganz viel Energie, ... weiterlesen..

Evanescence und viel elektronischer Schnickschnack auf “Synthesis”

14.11.2017 Gespeichert in Neue Platten | Keine Kommentare »

Ein neues Album heißt nicht unbedingt einen Schwung voll neuer Songs. Auf dem vierten Studioalbum der US-Alternativerocker Evanescence gibt es dieser nämlich nur zwei, alles andere Songmaterial auf "Synthesis" sind ... weiterlesen..

Selig sagen: “Nimm mich so wie du bist” – bitte, gerne

9.11.2017 Gespeichert in Auf Tour, Live, Neue Platten | Keine Kommentare »

"Es geht voran" sangen Fehlfarben im Jahre 1980, als ihr Lied "Ein Jahr (es geht voran)" den Markt enterte und groß abräumte. Groß abräumen, das könnte Selig Ende 2017 auch ... weiterlesen..

Hot Water Music und knurrig-kantiger Lagerfeuerpunk auf “Light it up”

2.11.2017 Gespeichert in Neue Platten | Keine Kommentare »

Ganz oft schreiben Promoagenturen und Plattenlabel einen rechten Schrott über Neuveröffentlichungen der von ihnen vertretenen Künstler. Manchmal einen solchen, dass man sich fragt, wie der Autor wohl zu jener vollkommen ... weiterlesen..

Anti Flag auf “American Fall” mit Feinkost und Standard vom Punkdiscount

31.10.2017 Gespeichert in Neue Platten | Keine Kommentare »

Was Ministry für den Industrialmetal sind, das sind Anti Flag für den US-Punk: Beide haben stets die Mächtigen, insbesondere in Form eines ungeliebten US-Präsidenten, im Fokus ihrer kritischen Texte. Während ... weiterlesen..

Nothing but Thieves reiten auf “Broken Machine“ rasant durch die Genres

29.10.2017 Gespeichert in Neue Platten | Keine Kommentare »

Nach ihrem von Hörern und Kritikern gleichermaßen hochgelobten Debütalbum legen Nothing but Thieves nach: "Broken Machine" heißt der Nachfolger von Nothing but Thieves' gleichnamigem Erstling aus dem Jahre 2015. Und ... weiterlesen..

Grave Pleasures servieren auf “Motherblood” muntere Morbidität

7.10.2017 Gespeichert in Neue Platten | Keine Kommentare »

Ein Hauch Deathrock gepaart mit Gothicwaverock, ein Hauch Düsternis, ordentliche Gitarrenriffs und treibender Rhythmus sowie genau so viel Melodie und poprockige Elemente, dass der "Normalhörer" nicht erschreckt wird. Damit machen's ... weiterlesen..

“Concrete and Gold” und Foo Fighters: der FC Bayern München des Rock?

4.10.2017 Gespeichert in Gut zu wissen, Neue Platten | Keine Kommentare »

Was haben die Foo Fighters und der FC Bayern München gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel: die Foo Fighters machen Musik und sind eine enorm erfolgreiche Band, der FC ... weiterlesen..

Argyle Goolsby und “Darken your Doorstep”: immer feste druff

24.09.2017 Gespeichert in Neue Platten | Keine Kommentare »

Dass "Darken your Doorstep" von Argyle Goolsby ganz klar zum Genre Horrorpunk gehört, hört man spätestens dann, wenn im Intro der böse Vampir ganz schön düstere Reden schwingt. Da muss ... weiterlesen..

Seite 1 von 1112345»10...Letzter »