Blink-182 und Placebo sagen für Area 4 zu

blink182_250x165Große Festivals werfen ihre Schatten weit voraus. So auch das Area 4 Festival. Die Macher kündigten die ersten Bands für die dreitägige Sause nahe dem münsterländischen Lüdinghausen an: Neben den Vertretern musikalischer Melancholie, Placebo, und den Indie-Punk-Rockern The Gaslight Anthem haben sich die wiedervereinten Fun-Power-Punks Blink-182 angesagt. Das Area-4-Festival steigt vom 20. bis 22. August 2010 am Flughafen Borkenberge.

Gegründet 1992 trennten sich Blink-182 2005. Doch nicht für allzu lange Zeit, das Trio konnte nicht voneinander lassen: Ab Anfang 2009 werkelte man wieder zusammen, im Sommer 2009 folgte eine ausgiebige Tour durch die USA. Im August verriet Sänger und Bassist Mark Hoppus gegenüber MTV, dass für 2010 eine Tour durch Europa geplant sei: „‚All three of us have agreed to go over to Europe in the next year“, so Hoppus. Da ist der Auftritt beim Area 4 nur ein Teil im Europakonzertepuzzle, dessen Termine noch nicht feststehen. Ein neues Blink-182-Studioalbum ist ebenfalls in der Mache und wird 2010 veröffentlicht.

www.area4.de

www.blink182.com

www.myspace.com/blink182