Pearl Jam kommen 2010 nach Berlin

pearljam08a_hl_165x250Die Heroen des Grunge kehren 2010 an denselben Ort zurück, an dem sie im August 2009 so erfolgreich und umjubelt vor deutschem Publikum aufgespielt haben: Pearl Jam stehen am 30. Juni 2010 erneut auf der Open-Air-Bühne in Berlin-Wuhlheide und geben dort ihr bislang einziges Deutschland Konzert im kommenden Jahr. Die Show gehört zu einer Konzertreise Pearl Jams im Juni und Juli in Europa, die am 7. Dezember angekündigt wurde.

Elf Konzerte sind insgesamt vorgesehen, bislang sind sieben Termine bestätigt: Pearl Jam starten am 22. Juni im irischen Dublin und planen ihren letzten Auftritt am 10. Juli in Oeiras, Portugal, auf dem Optimus Alive Festival. Wieder einmal machen sich Pearl Jam in Deutschland rar – zuletzt hatte die Truppe um Sänger Eddie Vedder 2007 mit Konzerten in Düsseldorf und München sowie auf dem Southside und Hurricane Festival mehrere Auftritte innerhalb eines Jahres in Deutschland. (Foto: Helmut Löwe)

Der Vorverkauf der Tickets für das Konzert am 30. Juni 2010 in Berlin beginnt am 11. Dezember.

www.pearljam.com

www.myspace.com/tenclub

Die Pearl-Jam-Konzerte 2010:

22.06. – Dublin, Irand, 02 Arena
23.06. – Belfast, Irland, Odyssey Arena
25.06. – London, England, Hard Rock Calling Hyde Park
27.06. – noch nicht bestätigt
30.06. – Berlin, Deutschland, Wuhlheide
01.07. – noch nicht bestätigt
03.07. – Arras, Frankreich, Main Square Festival
04.07. – Werchter, Belgien, Rock Werchter Festival
06.07. – noch nicht bestätigt
09.07. – noch nicht bestätigt
10.07. – Oeiras, Portugal, Optimus Alive Festival