Konzertfotos: Five Finger Death Punch (22.03.2014, E-Werk, Köln)

Auf ihrer Frühjahrstour 2014 machten die US-Metaller Five Finger Death Punch am 22. März einen Abstecher ins Kölner E-Werk. Vor ausverkauftem Haus versetzte die Band um Sänger Ivan „Ghost“ Moody 2.000 Metalheads in riesige Feierlaune. Ströme von Schweiß vor der Bühne und im Moshpit sowie Ströme von Bier an der Theke sorgten für ausgelassen-tobende Atmosphäre.

Bericht: Five Finger Death Punch mit Punktsieg statt K.o.

Feuer frei hieß es für knappe 70 Minuten im ehemaligen Industriegebäude auf der rechten Rheinseite. Pogende Fans, Crowdsurfer und eine lautstark mitsingende Meute legten Zeugnis vom momentanen Karriereschub der Truppe ab. Hier Fotos vom Konzert. (Fotos: Helmut Löwe)