Konzertfotos: Placebo (02.11.2016, Lanxess-Arena, Köln)

20 Jahre gibt es Placebo, die Alternativerockband mit dem melancholischen Touch gründete sich im Jahre 1996. Da ist es naheliegend, dass die beiden Masterminds Brian Molko und Stefan Olsdal sich etwas Jubiläumsmäßiges gönnen. So etwas wie eine ausgiebige Konzertreise. Gesagt , getan – unter dem Motto „20 Years of Placebo“ startete die Band am 13. Oktober 2016 eine große Tournee. Zu den sieben Terminen in Deutshland gehörte auch ein Auftritt am 2. November in der Kölner Lanxess-Arena.

Bericht: Placebo und das Kölner Best-of gerockter Melancholie

Ganz schön lange – nämlich 130 Minuten – hatten die 12.500 Fans Songs quer durch die musikalische Historie Placebos zu feiern. Von Weltschmerzliedern wie „Lady of the Flowers“ über psychedelisch anmutend Rockiges wie „Space Monkey“ bis hin zum heftig tanzbaren Alternativen Poprock wie „For what it’s worth“ standen 25 Songs auf der Setlist. Plus die Videoversion von „Every you, every me“ als Intro. Eine gugelaunte und gut aufspielende Band, eine sehr gute optische Showausstattung sowie begeisterte Fans machten aus der Geburtstagsparty eine sehr, sehr gute Geburtstagsparty. (Fotos: Helmut Löwe)