Konzertfotos: Gallows (16.07.2012, Gebäude 9, Köln)

Die Scheiben im Gebäude 9, Bauteil eines alten Fabrikkomplexes in Köln-Mülheim,  schepperten ganz ordentlich, als am 16. Juli Besuch aus Großbritannien auf der Bühne stand: Gallows waren gekommen, um ihre Adaption des stark von US-Bands geprägten Hardcores unters Volk zu streuen. Und der Gallows’sche Old-School-Hardcore fuhr mit ganz schön Schmackes unter das Publikum.

Bericht vom Konzert

So wie der neue Sänger Wade MacNeil, der sich mehrmals zu Ausflügen mitten hinein in die pogende Meute hinreißen ließ. Mit seiner Bühnenpräsenz stand MacNeil dem im Sommer 2011 ausgeschiedenen Gallows-Shouter Frank Carter um kaum was nach, er tigerte ununterbrochen hin und her und ließ sein Organ kräftig röhren. Hier einige Bilder des zwar kurzen, aber sehr knackigen Konzertes. (Fotos: Helmut Löwe)