Konzertfotos: Fährmannsfest 2014 (1.-2.8.2014, Weddingufer, Hannover)

Das Fährmannsfest in Hannover-Linden: die Alternative des Stadtteils zum touristisch orientierten Maschseefest mitten im Zentrum der niedersächsischen Landeshauptstadt. Musik, Kultur, Speis und Trank und immer etwas Politik zwischen Ihme und Leine. Auch im Jahre 2014 zog das Fährmannsfest an drei Tagen über 15.000 Besucher ans Weddingufer.

Bericht vom Fährmannsfest 2014: Superhelden, Humor und Heiratsantrag

Auf der Musikbühne gab’s vom 1. bis 3. August Musik querbeet; von Metal über Indie und Alternative bis hin zu allen Spielarten des Rock oder Elektro und Punk. Diesmal hatten sich die Veranstalter als Headliner Joachim Witt, Die Schröders und The Busters ans Ufer gezogen. Auch Bands wie Dritte Wahl, Grailknights, The Intersphere, Deamon’s Child oder Ich kann fliegen hatten die Begeisterung auf ihrer Seite. Hier einige Fotos von Samstag und Sonntag. (Fotos: Helmut Löwe)