Hut ab vor „Denbora Da Poligrafo Bakarra“, Berri Txarrak

Baskisch müsste man sprechen. Denn dann verstände man, was Berri Txarrak singt, was das baskische Trio in seiner Muttersprache ausdrückt. Doch mit Baskisch – Euskara im Eigennamen – hat man ja so seine Schwierigkeiten, so wie es mit Minderheitensprachen in Europa halt ausssieht. So ist man auf die englische Übersetzung der Texte Berri Txarraks angewiesen, und die zeigt einem relativ schnell auf, dass Sänger und Gitarrist Gorka Urbizu, Bassist David Gonzalez und Schlagzeuger Galder Izagirre nicht mit Sozial- und Politkritik sparen. Wie es sich für eine Band gehört, die in Sachen Punk und Metal macht. Egal in welcher Sprache sie singt.

Berri Txarraks „Denbora Da Poligrafo Bakarra“ online bestellen

Und viel inhaltlich Wertvolles, also nix mit „Hoch die Tassen“ oder mit Kampf, Schlachtgetümmel und Schwertern im rauhen Gitarrengewand, gibt es auch auf dem neuen Album von Berri Txarrak. „Denbora Da Poligrafo Bakarra“ allerdings ist keineswegs eine Standardveröffentlichung der drei Musiker aus dem baskischen Lekunberri, deren Bandnamen übersetzt als „Schlechte Nachricht“ bezeichnet werden kann. Das Album – frei übersetzt heißt es „Zeit ist der einzige Lügendetektor“ -, welches zum 20-jährigen Bandjubiläum erscheint, kommt als Dreierpack daher. Jede der drei CDs hat einen anderen Produzenten und einen anderen Aufnahmeort, hat dadurch eine sehr spezielle musikalische Ausrichtung.

Dreimal was anderes…

Auf der ersten Scheibe namens „Sutxakurrak“ (7 Songs, 30:20 Minuten) hatte Ross Robinson bei den Aufnahmen im kalifornischen Venice das Produzentenheft in der Hand. Robinson arbeite bereits mit Slipknot und Sepultura zusammen – das hört man auch raus: Der klangliche Stempel der Titel ist eindeutig metallischer Natur. Mal düster und schwer („Armak“), mal thrashig mit Growls („Alegia“). Tempiwechsel zwischen heftig, treibend und versöhnlich prägen das Klangbild, ein Hauch von der trockenen Atmosphäre des Stoner-Rock und des Grunge weht über dem Ganzen.

Berri Txarraks „Denbora Da Poligrafo Bakarra“ online bestellen

Scheibe nummer zwei heißt „Helduleku guztiak“ und wurde von Ricky Falkner produziert. Aufgenommen haben Berri Txarrak die sieben Titel (Laufzeit 26:45 Minuten) im spanischen Madrid. Auch hier hat der Produzent seinen Einfluss, den er bei spanischen Independentbands geltend machte, spielen lassen. Ziemlich melodisch – zumindest für Berri-Txarrak-Verhältnisse – ist das Ergebnis geworden. Im Vergleich zur vorhergehenden Scheibe ist das Material eher sanft, lediglich das gut fünfminütige „26 segundotan“ ist von härterem Kaliber. Liebhaber von Britrock oder gitarrenlastigem Indiepoprock dürften sich mit „Helduleku guztiak“ wohlfühlen.

Kurz, schnell und krachig wird es auf Scheibe Nummer drei, auf „Xake-mate kultural bat“. Das von Bill Stevenson produzierte Werk vereint in seinen 14:06 Minuten sechs Lieder. Was das wohl sein mag? Tja, bei der Kürze der Songs und beim Namen des Produzenten schließt man schnell auf Punk oder Hardcore. Und das ist es auch: Stevenson, der für Rise Against, NOFX oder Alkaline Trio tätig war, verpasste fünfmal eine Haudraufmentalität, wie man es von amerikanischem Melodic Hardcore gewohnt ist. Lediglich „Bigarren eskuko amets“ hat mit einer Laufzeit von 4:23 Minuten deutlich mehr Variabilität und abwechslungsreichere Tempoarbeit zu bieten.

Abwechslungsreich und spannend

Alles zusammengerechnet beliefern uns Berri Txarrak mit 20 Liedern, mit gut 70 Minuten chartfernem Klangmaterial. Keineswegs immer der ganz große Treffer, den Urbizu, Gonzalez und Izagirre landen, aber in jedem Falle eine hörenswerte Packung Musik. Denn die ist, wenn sie versammelt auf einer einzigen Scheibe wäre, ein ziemlich abwechslungsreiches und spannendes Etwas. Hut ab also! Allein den Gesang muss man sich erarbeiten, klingen doch die baskischen Worte Urbizus rauh und hart in den Ohren des Hörers – vom Verständnis des Inhaltes mal ganz abgesehen. Man stelle sich vor, Berri Txarrak sängen Englisch: dann wohl wäre größerer Bekanntheitsgrad und Erfolg gemachte Sache. Doch könnte sich die Band dann noch so treffend ihrer Themen annehmen, wie sie es jetzt tut? Live gibt es das Trio auch in Deutschland zu sehen; Termine siehe unten. (Fotos: Pressefotos)

Berri Txarraks „Denbora Da Poligrafo Bakarra“ online bestellen

Berri Txarraks „Denbora Da Poligrafo Bakarra“ besteht aus drei CD mit jeweils sieben, sieben und sechs Songs; die Laufzeit beträgt gesamt 71:11 Minuten. Die Platte ist erschienen auf Panda Records und im Vertrieb von Rough Trade.

www.berritxarrak.net

www.facebook.com/berritxarrak

Berri Txarrak 2015 live in Deutschland

27.02. – Schwäbisch-Gmünd,  Esperanza
28.02. – Frankfurt, Au
01.03. – Köln, Sonic Ballroom
03.03. – Essen,  Panic Room
04.03. – Hamburg, Hafenklang
05.03. – Kiel, Schaubude
06.03. – Berlin, Clash
11.03. – Karlsruhe, Alte Hackerei