Amphi 2013

Amphi und M’era Luna 2021: alles bleibt wie es 2020 war, außer das Datum

Böses Coronavirus, du hast im Sommer 2020 allen Konzerten, allen Festivals und allen anderen Kulturveranstaltungen und noch vielem mehr in den Arsch getreten. Du hast sie alle ausfallen lassen. Du hast abertausende Fans um die Bands, Sänger und Musiker gebracht, welche sie unbedingt sehen und hören wollten. Sei es Rock am Ring, Wacken, Hurricane, Deichbrand oder Parookaville – viele der Headliner sind jetzt erst Mal weg vom Fenster der Musikliebhaber, die sich so gefreut haben. Und da nützt es oft auch nichts, dass ja 2021 kommt, dass diese Festivals wieder stattfinden. Denn so manche Band und deren geplanter und nun abgesagter Auftritt ist nicht mal eben auf das Jahr darauf zu verschieben.

Als gäbe es 2020 nicht

Doch was die Festivals der Schwarzen Szene betrifft, das hast Du nicht damit gerechnet, dass Künstler und Fans mal eben 2020 ausblenden und so tun, als hätte es dies Jahr nicht gegeben. Denn für die beiden Festivals Amphi und M’era Luna haben auch im Jahr 2021 all jene Musiker zugesagt, die schon jetzt hätten auftreten sollen: Am Lineup der Amphis am 24. und 25. Juli und an dem des M’era Lunas am 7. und 8. August hat sich nichts geändert – die Headliner sind dann ebenso im Rennen wie die Bands, die das ganze andere Programm bestreiten.

Fotos vom Amphi 2019: Besucher des Amphis | Bands am Samstag | Bands am Sonntag

Wenn das Amphi in Köln steigt, dann sind auch VNV Nation, Eisbrecher, Oomph! und The Birthday Massacre ebenso dabei wie The Foreign Resort, Heldmaschine oder London After Midnight. Und wenn in Hildesheim das M’era Luna startet, dann starten ASP, The Sisters of Mercy, Nitzer Ebb, Schandmaul und The Mission ebenso durch wie Then Comes Silence, Qntal oder The Cassandra Complex. Irgendwie bleibt dann eben alles so wie es ist – nur ein Jahr später! (Foto: Helmut Löwe)

www.amphi-festival.de

www.facebook.com/amphifestival

www.meraluna.de

www.facebook.com/meralunafestival

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.