Konzertfotos: Karl Bartos (25.01.2014, Live Music Hall, Köln)

Den Auftakt seiner „Off-the-Record-Tour“ im Winter 2014 leistete Karl Bartos am 25. Januar in der Kölner Live Music Hall. Der Ex-Kraftwerker, der von 1975 bis 1990 bei den Düsseldorfer Elektronikpionieren als vierter Mann tätig war, ließ elektronische Klänge „sprechen“, während seine frühere Band fast zeitgleich in Los Angeles einen Grammy für ihr musikalisches Lebenswerk erhielt.

Bericht: Ex-Kraftwerker Karl Bartos, Alchemist elektronischer Musik

Gut 500 Zuschauer hörten und sahen eine gelungene Symbiose von Akustik und Optik. Denn der Auftritt Bartos‘ war weit mehr als ein bloßes Konzert: Der Wahlhamburger mischte Kraftwerktitel mit dem Material seiner eigenen beiden Platten „Communication“ sowie „Off the Record“ und untermalte die maschinellen Klänge mit einer großen Wucht visueller Effekte. Kurz und knapp: so sieht ein Multimediaspektakel aus. Hier einige Bilder der Show. (Fotos: Helmut Löwe)