Chance für Nachwuchsbands: Hard Rock Rising 2015

„Hard Rock Rising“ nennt er sich, der Welt größter Wettbewerb für Nachwuchsbands, die darauf aus sind, ihrer Karriere Schwung zu verleihen. Zum fünften Male können sich Bands jeglicher Coleur in Wettbewerben der Hard Rock Cafes verschiedener Länder ihrer Konkurrenz und einer Jury stellen, sich Preisgelder oder gar einen Auftritt beim Musikfestival „Hard Rock Rising“ am 24. und 25. Juli 2015 in Barcelona erspielen. Auch die Cafes in Berlin, Köln und München suchen Nachwuchsmusiker. Darüber hinaus tritt der Sieger aus Köln beim Harley Dome Cologne vom 23. bis 24. Mai auf, zu dem die Michael Schenker Group ihr Kommen ankündigte.

Wie nimmt man teil? Vom 5. bis 26. Januar können sich die Bands auf www. hardrockrising.com anmelden und Fans über ihre Qualität abstimmen lassen. Der Standort der Band muss im Umkreis von 160 Kilometer um die jeweiligen Städte liegen. Bands, die in ihren jeweiligen Städten die meisten Stimmen erhalten, treten dann in den Hard-Rock-Austragungsorten live gegeneinander an. Eine lokale Jury wählt pro Austragungsort einen Gewinner. Der Gewinner aus jedem Austragungsort erhält ein Preisgeld von 1.000 Dollar, steigt in die regionale Phase des Wettbewerbs auf.

Eine Jury aus Fachleuten der internationalen Musikbranche wird dann die Gewinner der Städte nochmals bewerten und wählt den regionalen Gewinner. Dieser erhält eine komplett finanzierte Reise nach Barcelona, wo er im Hard Rock Cafe Barcelona beim finalen sogenannten „Live Battle Event“ auftritt. Der Gesamtsieger steht dann auf der Hauptbühne des Hard Rock Rising Barcelona vor bis zu 60.000 Zuschauern.

Mehr unter www. hardrockrising.com