Konzertfotos: Rheinkultur, Rote Bühne (02.07.2011, Rheinaue, Bonn)

In der Bonner Rheinaue fand am 2. Juli 2011 zum 29. Mal das größte „Umsonst & Draußen“-Festival Deutschlands statt – die Rheinkultur. 160.000 Zuschauer sahen und hörten über 40 Bands, Musiker und DJs auf fünf Bühnen, die sich quer durch die verschiedenen Musikrichtungen bewegten.

Zum Bericht von der Rheinkultur

Fotos von der Blauen Bühne

Auf der Roten Bühne rockten unter anderem The Subways, Die Apokalyptischen Reiter, Royal Republic, Gallows, Kraftklub, Itchy Poopzkid sowie Bolle & The very good lookin‘ Boys das Zuschauermeer kräftig durch. Hier die Bilder von den Auftritten der Bands. (Fotos: Helmut Löwe)