Kraftwerk gehen 2015 auf 3-D-Konzertreise in Deutschland

Konzertreisen durch Deutschland sind für die deutschen Elektropioniere Kraftwerk eher untypisch in den vergangenen Jahren. Wenn Ralf Hütter – letztes Originalmitglied des Düsseldorfer Klangkombinats – mit seinen aktuellen Kollegen Henning Schmitz, Fritz Hilpert und Falk Grieffenhagen auf der Bühne im Heimatland steht, dann normalerweise zu aufeinanderfolgenden Auftritten an ein- und demselben Ort. So wie im Januar 2015 in der Berliner Nationalgalerie (acht Konzerte) oder im Januar 2013 in der Kunstsammlung NRW in Düsseldorf (zehn Konzerte).

Doch im November und Dezember 2015 machen es Hütter & Co. aber mal anders, da sind sechs Auftritte in sechs Städten angesagt – also irgendwie eine richtige Tournee. Auf dem Programm steht „Kraftwerk 3-D“, eine erstmals 2011 im Münchner Lenbachhaus vorgestellte 3D-Videoinstallation. Mit derselben erhielten Kraftwerk 2012 eine Art künstlerischen Ritterschlag: im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) gaben sie acht 3-D-Konzerte, wurden dadurch im Kontext zeitgenössischer Kunst als einzigartige Form künstlerischer Darstellung wahrgenommen. Rein musikalisch gab es Anfang 2014 den großen Orden, nämlich einen Grammy für das Lebenswerk Kraftwerks.

Im Winter 2015 stehen nun 3-D-Konzerte – ein Gesamtkunstwerk aus Klang und Licht  – in Essen, Köln, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main und Leipzig an. Tickets gibt gibt es ab 22. Mai im Vorverkauf – personalisiert und ausschließlich unter kraftwerk.tickets.de/de. Für Liebhaber moderner Musik (Depeche Mode nennen Kraftwerk als großes Vorbild, Coldplays Hit „Talk“ basiert auf Kraftwerks „Computerliebe“) ist das winterliche Zusammenwirken von Mensch und Maschine dann fast schon Pflicht. (Foto: Peter Boettcher)

Kraftwerk im Winter 2015 in Deutschland

20.11. – Essen, Lichtburg
21.11. – Essen, Lichtburg
22.11. – Essen, Lichtburg
23.11. – Essen, Lichtburg
25.11. – Köln, Palladium
26.11. – Köln, Palladium
27.11. – Hamburg, CCH1
29.11. – Stuttgart, Liederhalle
30.11. – Stuttgart, Liederhalle
01.12. – Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
07.12. – Leipzig, Haus Auensee
08.12. – Leipzig, Haus Auensee