Konzertfotos: Heroes & Zeros (29.09.2010, MTC, Köln)

heroes-zeros100929_0090_250Heroes & Zeros aus Norwegen haben sich erst 2005 gegründet, was sie jedoch nicht daran hinderte, bereits zwei Studioscheiben und ein Livealbum zu veröffentlichen. Und dass die Musik des Trios Qualität hat, bewies es auf seinem Konzert im Kölner MTC am 29. September: Mit einem für die kleine Kellerlocation erstaunlich guten Sound kamen die zum Teil nicht sehr eingängigen Songs kraftvoll aus der Anlage.

Vorrangig Titel des aktuellen Albums „Simian Vices Modern Devices“ servierten Hans Jørgen Undelstvedt (Gesang, Gitarre), Simen Krogstie Lagesen (Bass) und Arne Kjelsrud Mathisen (Schlagzeug) gekonnt und mit reichlich Enthusiasmus. Leider litt der Auftritt der in Deutschland eher unbekannten Truppe, so wie manche Konzerte ihrer ebenfalls unter den „Geheimstatus“ fallenden Kollegen auch, unter dürftigem Publikumsinteresse: Die einfallsreiche und abwechslungsreiche Musik von Heroes & Zeros hätte mehr als die anwesenden 25 Zuschauer verdient. Für jene, die nicht dabei waren, hier die Fotos vom Konzert. (Fotos: Helmut Löwe)

Interview mit Heroes & Zeros-Schlagzeuger Arne Kjelsrud Mathisen

www.heroesandzeros.no