Konzertfotos: Kraftwerk (25.11.2015, Palladium, Köln)

Wenn Kraftwerk, die Pioniere und Ikonen der elektronischen Musik aus Düsseldorf, auf groß angelegte Konzertreise gehen, dann ist dies eher selten. 2015 allerdings begaben sich Gründungskraftwerker Ralf Hütter und seine Mitmusikarbeiter Henning Schmitz, Fritz Hilpert und Falk Grieffenhagen auf eine ausgedehnte Tournee durch Deutschland. Auf eine besondere: „Kraftwerk 3D“ ist viel, viel mehr als ein bloßes Konzerterlebnis, es ist ein Gesamtkunstwerk aus Klang und Licht, ein sehr beeindruckendes.

Von der opulenten Komposition aus Kraftwerk’schen Musikmeisterwerken und dreidimensionaler Optikgestaltung ließen sich im Kölner Palladium am 25. und 26. November jeweils 4.000 Zuschauer – zweimal ausverkauft – bewegen und begeistern. Durch die Luft fliegende Quader, Buchstaben und Ziffern, die aus der Tiefe des Raums heran- und hinwegschwebten oder zum Greifen nahe Roboter in der Ferne bildeten im Zusammenspiel mit den Elektrosounds ein mehr als extraordinäres Konzerterlebnis. Hier Fotos des Auftrittes von Kraftwerk. (Fotos: Helmut Löwe)