Bandfoto von The Rumjacks

Neue Daten für die Europa-Tour von The Rumjacks

Wie so ganz viele, viele andere Bands auch mussten sich The Rumjacks dem Coronavirus geschlagen geben. Die Australier planten wegen der Pandemie ihre Tour fürs Jahr 2021 um und änderten die Konzerttermine. Zunächst hatten die Irish-Folk-Rock-Punker neue Daten für einen ganzen Sack voller Konzerte im Herbst und Winter gefunden: zwei Monate lang sollte es Ende 2021 auf Hestia-Tour – benannt nach „Hestia“, dem neuen Album – kreuz und quer durch Europa gehen. Doch Corona gibt einfach keine Ruhe, Konzerttermine werden deswegen erneut verschoben – ins Jahr 2022.

England, Schottland, Wales und Irland sind im Januar und Februar 2022 dran. Die Konzerte, die den letzten Teil der Rumjacks-Tour im Winter durch Europa bilden sollten, sind nun eine Art Auftakt. Im Frühling und Frühsommer sind dann andere europäische Länder an der Reihe. Zu den verschobenen Konzerten kommen einige Festivalauftritte hinzu. Für die ausgefallenen Auftritte am 3.12. in Aachen, am 7.12. in Stuttgart und am 11.12. in Leipzig gibt es keine Ersatztermine. Rumjacks-Fans im Südwesten Deutschlands könnten sich womöglich den Auftritt am 30.03. in der Laiterie in Straßburg vormerken. (Foto: Pressefoto)

The Rumjacks im Jahr 2022 live in Deutschland

04.06. – Dortmund, Musiktheater Piano (verschoben vom 4.12.2021)
06.06. – München, Feierwerk (verschoben vom 6.12.2021)
07.06. – Frankfurt, Das Bett (verschoben vom 9.12.2021)
08.06. – Berlin, SO36 (verschoben vom 8.12.2021)
09.06. – Schweinfurt, Stattbahnhof (verschoben vom 10.12.2021)
10.-12.06. – Hameln, Festival Paddy Rock
24.-26.06. – Gräfenhainichen, Festival Full Force
28.06. – Hamburg, Knust (verschoben vom 12.12.2021)
02.07. – Münster, Vainstream-Rockfest
29.-30.07. – Cloppenburg, Festival Afdreiht un Buten

therumjacks.com

www.facebook.com/TheRumjacks

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.